IQNA

Oberhaupt der islamischen Repiblik Iran Ayatollah Khamenei sagte bei der ’Eid al-Fitr-Gebetspredigt:

Böses zionistisches Regime muss und wird bestraft werden

Teheran (IQNA)- Das Oberhaupt der islamischen Republik Iran Ayatollah Khamane’i verwies auf den Angriff des brutalen zionistischen Regimes auf das iranische Konsulat in Damaskus und betonte: Nach internationaler Sitte gilt ein Angriff auf das Konsulat und die Botschaft eines Landes als Angriff auf das Territorium dieses Landes selbst. Das bösartige zionistische Regime muss und wird für dieses Verbrechen bestraft werden.
Märtyrer des Außenministers und Sorge die Sache Palästinas zu verteidigen
Teheran (IQNA)- Die Außenpolitik der Islamischen Republik Iran im Bereich des Kampfes gegen den internationalen Zionismus und seiner Unterstützer sowie der Unterstützung des Widerstands des unterdrückten palästinensischen Volkes gegen die Besatzung des zionistischen Regimes ist jedem klar. Auch Hossein Amir Abdollahian, der verstorbene Außenminister vertrat diesbezüglich klare Standpunkte.
2024 May 21 , 11:08
Der edle Raisi kannte keine Müdigkeit
Kondolenzbotschaft Ayatollah Khamanei und Ankündigung fünftägiger öffentlicher Trauer
Teheran (IQNA)- Ayatollah Khamenei sagte in einer Kondolenzbotschaft zum Märtyrertod des islamischen Präsidenten Irans und seiner geschätzten Gefährten und kündigte eine fünftägige öffentliche Trauer an: „Der edle Präsident kannte keine Müdigkeit. Durch diesen tragischen Vorfall verlor die iranische Nation einen aufrichtigen und wertvollen Diener. Für ihn standen Wohlergehen und Zufriedenheit des Volkes, die auf die Zufriedenheit Gottes schließen lassen, über allem anderen, sodass ihn sein Ärger über die Undankbarkeit und Verspottungen einiger Groller nicht davon abhielt Tag und Nacht daran zu arbeiten und dieAngelegenheiten zu verbessern.
2024 May 21 , 10:29
Wichtigstes internationales Gerichtsdokument über Besitzrecht der Muslime an der Al-Aqsa-Moschee
IQNA- Muhammad Khafaji, Richter und Historiker ägyptischer Justizangelegenheiten, veröffentlichte 1931 einen Artikel über die Entscheidung des Schiedsausschusses des Ständigen Internationalen Gerichtshofs und beschrieb sie als das wichtigste Gerichtsdokument bezüglich des muslimischen Eigentums an der heiligen Al-Aqsa-Moschee.
2024 May 20 , 09:26
Hamas wünschte iranischem Präsidenten Gesundheit
IQNA- Nach dem Vorfall des iranischen Präsidenten an Board eines Hubschraubers wünschte ein hochrangiges Mitglied der Hamas-Bewegung dem Präsidenten, dem Außenminister und ihren Begleitern Gesundheit und alles Gute.
2024 May 20 , 09:00
Südafrika beantragte beim Haager Gericht den Stopp des Angriffs auf Rafah
IQNA- Südafrika, das in Den Haag ein Verfahren gegen das zionistische Regime eröffnete, bat dieses Gericht um die Erlassung einer Anordnung des Stopps der Aggression dieses Regimes in Rafah.
2024 May 17 , 20:37
Israels Angriff auf Rafah USA-Plan
Generalsekretär der jemenitischen Ansarullah:
IQNA- Sayyid „Abdul Malik al-Houthi“, Generalsekretär der Ansarullah-Bewegung im Jemen verwies auf ws die US-Mitschuld am Völkermord am palästinensischen Volk und der Belagerung des Gazastreifens sowie an Schließung des Grenzübergangs Rafah im Süden dieser Region : „Es war die USA, die dem israelischen Regime den Plan gab den Grenzübergang Rafah anzugreifen und zu besetzen.“
2024 May 17 , 19:08
Akademiker-Proteste zeigen Propagandaversagen der Zionisten und USA-Heuchelei
Teheran (IQNA)- Der Gründer und Direktor der Islamic Renaissance Front of Malaysia betrachtete das Scheitern der zionistischen Propaganda und Aufdeckung der Heuchelei der USA als die beiden Hauptergebnisse der Proteste von Akademikern in den USA und anderen Teilen der Welt.
2024 May 17 , 08:43
Wirksame Rolle iranisch-arabischer Dialoge bei Befreiung Palästinas
Teheran (IQNA)- Der palästinensische Politiker sagte: Iranisch-arabische Dialoge können eine entscheidende Rolle für die Befreiung Palästinas spielen. Die Palästina-Frage ist keine vorübergehende Angelegenheit und jetzt stehen wir vor einem Weltkrieg.
2024 May 17 , 18:56
Märtyrertum Hunderter Religions- und Koranlehrer bei israelischen Angriff auf Gaza
IQNA- Als Folge der brutalen Angriffe des zionistischen Regimes auf den Gazastreifen seit sieben Monaten erlitten Hunderte palästinensischer Koran- und Religionsgelehrter den Märtyrertod.
2024 May 12 , 07:23
Drohung der Zionisten die Flagge des zionistischen Regimes in der Al-Aqsa-Moschee zu hissen
IQNA- Eine Gruppe extremistischer Siedler rief dazu auf, am Jahrestag der palästinensischen Nakbat (katastrophe) die Flagge des zionistischen Regimes in der Al-Aqsa-Moschee zu hissen.
2024 May 17 , 18:51